Dampfdusche mit Jacuzzi-Funktion für das Bad

Weiße Dampfdusche mit integriertem Whirlpool

© Depositphotos.com/krasyuk

Ein Jacuzzi alleine ist ja schon ein wahrer Luxus. Manchmal möchte man aber gar nicht die ganze Wanne einlassen und möchte nur schnell duschen. Dann ist eine Dampfdusche mit Whirlpool genau die richtige Wahl. Wenn Sie sich entspannen wollen und etwas Zeit haben nutzen Sie die Whirlpool-Funktion. Wenn es morgens schnell gehen soll, können Sie in der Dampfdusche schnell duschen und sich von der Dampf-Therapie verwöhnen lassen.

Eine Dampfdusche ist ein wahrer Luxus für jedes Badezimmer. Doch bei der Wahl des richtigen Modells sollte man einiges beachten, damit man nach dem Kauf glücklich und zufrieden Baden und Duschen kann. Wir von Bubblepool sind zwar Experten für Whirlpools, aber für Sie haben wir uns auch verschiedene Dampfduschen angesehen. Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen, welche Qualitätsmerkmale bei einer Dusche mit Whirlpool-Funktion wichtig sind.

Worauf sollten Sie beim Kauf der Dampfdusche achten?

  • Die Größe: Das Auswahlkriterium Nummer Eins sollten die Ausmaße der Dampfdusche sein. Diese Modelle sind recht groß und sollten daher an die Dimensionen des Badezimmers angepasst werden. Was nutzt Ihnen die perfekte Wellnessecke, wenn Sie kaum ein oder aussteigen können? Dafür gibt es viele verschiedene Modelle in unterschiedlichen Größen. Wir zeigen Ihnen weiter unten im Artikel einige Dampfduschen in verschiedenen Größen.
  • Die Kapazität des Whirlpools: Manche Hersteller haben sich bei der Produktion der Dusche eher auf die Duschfunktion konzentriert. Der Whirlpool fällt bei vielen Dampfduschen ehr klein aus, was nicht dem Wunsch der meisten Kunden entspricht. Wenn Sie nur halb versenkt im Whirlpool sitzen, können Sie sich diese Funktion auch sparen. Wir zeigen Ihnen Modelle ab einer normalen Kapazität.
  • Die Funktionen der Dampfdusche: Mit Radio? Mit Beleuchtung? Mit Massagefunktionen? Eine Dampfdusche ist ein wahrer Luxus-Tempel bei dem Sie oft viele Funktionen geliefert können, die den Wohlfühlfaktor steigern können. Überlegen Sie sich vorher, welche Funktionen nötig sind und wählen Sie das passende Modell danach aus. Wenn Sie kein Radio hören und die normale Beleuchtung in dem Whirlpool bevorzugen, dann brauchen Sie diese Extras gar nicht. Dann müssen Sie auch nicht den Extra-Preis dafür bezahlen.